deutsche perspektiven
seit über 100 jahren.


Copyright by symlynX.


Reproduction of up to 777 bytes is authorized, provided the source is acknowledged, save where otherwise stated.

About us / Impressum


Follow us on Facebook or Twitter for new stories.

german.pages.de

About Us





german.pages.de ist die zeitgemäße Fortsetzung einer traditionellen Monatsschrift, der Deutschen Rundschau, die über Jahrzehnte hinweg deutsche Politik, Literatur und Kultur dargestellt und zeitweise maßgeblich beeinflusst hat. ''Der Schimmelreiter'' sowie ''Effi Briest'' wurden erstmals in der Deutschen Rundschau veröffentlicht. Wie seinerzeit die Rundschau will german.pages.de ein breites Spektrum kritischer Analysen und Berichte zur deutschen Gegenwart in ihrem globalen Umfeld bieten. Doch im Gegensatz zur Rundschau ist german.pages.de von Anbeginn mehrsprachig, der politischen, wirtschaftlichen und akademischen Wirklichkeit entsprechend.

2010: 10 jahre german.pages.de — 136 jahre deutsche rundschau

german.pages.de ist ein überparteiliches, konfessionsfreies Medium für einen kleinen Kreis nachdenklicher Zeitgenossen, die sich für Fragen und Aspekte Deutschlands in seinem europäischen und weltweiten Beziehungsgeflecht interessieren. In der Tradition der Rundschau sind die Autoren von german.pages.de erfahrene Journalisten, Publizisten und Fachautoren aus Politik, Kultur, Feuilleton und (im Gegensatz zur Rundschau) Wirtschaft und Technik. Als Träger der german.pages.de fungiert symlynX.com, ein in Berlin ansässiges Internet-Unternehmen.

german.pages.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

german.pages.de
Redakteur/editor: Dr. Heinrich von Loesch (verantw. i.S. ß10 MDStV:)
        Münchener Str. 6 D-85293 Reichertshausen;
        Tel: 49(0)8441-8798956
        E-mail: germanpages(at)yahoo.com
Gestaltung und Technik/design & technology: symlynX, Berlin.



german.pages.de is the modern, multilingual sequel to Germany's oldest monthly Deutsche Rundschau, founded in 1874.

german.pages.de continues the tradition of non-partisan reporting on a wide range of political, economic and cultural issues relevant to Germany and its role in the world.

Which languages do you prefer?
  • English  
  • Deutsch  
  • Français  
  • Italiano  
  • Español  
Please insert your e-mail address here: